Programm

Reifenerneuerung ist Recycling

Es ist inzwischen unumstritten, dass Reifenerneuerung einen wichtigen Beitrag zur Schonung unserer Umwelt darstellt. Die verschiedenen Organisationen, bis hin zum Bundesumweltministerium empfehlen in fast allen Bereichen den Einsatz erneuerter Reifen. Allein die explodierenden Kosten sind Grund genug sich mit deinem sinnvollen Einsatz erneuerter Reifen zu befassen. Neben den preislichen Gründen, sprechen aber auch ökologische Tatsachen für die Reifenerneuerung. Die Reifenerneuerung ist berechtigt den blauen Umweltengel zu führen und trägt durch die Wiederverwendung der Karkasse, sowie niedrigem Energie und Rohstoffverbrauch wesentlich zur Schonung der Umwelt bei. Immerhin werden bei einem erneuerten PKW Reifen nur ca. 12 Liter Öl gegenüber 32 Liter Öl bei einem PKW Neureifen verbraucht.

Hier finden Sie detailierte Informationen zu unseren Programmangebot:

Bei der Runderneuerung eines abgefahrenen Reifens wird die Karkasse mit einem neuen Laufstreifen belegt. Die unter industriellen Bedingungen durchgeführte Runderneuerung ermöglicht die Steigerung der Laufleistung und folglich eine deutliche Senkung der Reifenkosten.

Wirtschaftlichkeit

Das Wichtigste für Experten im Bereich des Straßentransports oder des Hoch- und Tiefbaus in Bezug auf runderneuerte Reifen besteht darin, den Kilometerpreis bei gleichbleibenden Leistungsanforderungen zu reduzieren. Wir übernehmen die Runderneuerung von Reifen aller großen Marken in Europa. Inzwischen ist jeder dritte verkaufte Nutzfahrzeugreifen in Europa ein runderneuerter Reifen! 

Qualität

 • Die visuelle, radiographische und shearographische Diagnose abgefahrener Reifen gibt kontinuierliche und wertvolle Informationen über die Leistungsfähigkeit der Karkassen. Die Karkassen werden nach Ursachen der Schäden und Abnutzungsformen in unterschiedliche Kategorien eingeteilt.  Diese Daten werden Forschern und Entwicklern übermittelt, die anhand dieser konkreten Fakten ihr Wissen über die im europäischen Markt verfügbaren Karkassen erweitern und vertiefen.
• Die Qualität der Karkasse und eine regelmäßige Wartung steigern die Runderneuerungsfähigkeit des Reifens.
• Aus Sicherheitsgründen können Reifen, die zu stark beschädigt sind (Schäden an den Flanken oder eine zu stark beschädigte Karkasse), nicht runderneuert werden.